Die Theater-AG in Schlitz beim Hessischen Schultheatertreffen

Am Samstag (16.Juni) war es endlich soweit.  Die Theater AG “Magische Stückraths” traf sich um 8 Uhr an der Schule. Schnell wurden alle Requisiten gesammelt und schon ging es los mit dem Reisebus nach Schlitz in das Schloss Hallenburg zu dem Hessischen Schultheatertreffen 2018.

Unsere Unterkunft war einfach phantastisch, das Schlossgelände wunderschön, die Zimmer super und das Essen lecker. Wir bezogen unsere Zimmer und verschafften uns einen ersten Eindruck von dem tollen Gelände.

Dann wurde es für unsere Gruppe schon gleich aufregend, denn wir hatten die Ehre das Festival zu eröffnen. Die Schülerinnen und Schüler der anderen Theatergruppen gaben uns tolle Rückmeldungen.

Anschließend gingen wir in unsere Workshop-Gruppen, die von vier tollen Theaterpädagogik-Studenten betreut wurden. Dort besprachen wir die Stücke und machten viele Theaterspiele.
Am Abend waren wir ziemlich k.o. und konnten in unseren Zimmern gut schlafen.
Am nächsten Morgen trafen sich alle Teilnehmer zum morgendlichen “Hallo wach”. Wir machten lustige Tänze und Spiele zum  Fit werden.

Im Verlauf des Tages schauten wir uns die Stücke der anderen Gruppen an. Das war für uns ziemlich toll, weil alles so verschieden war und wir uns viele neue Inspirationen holen konnten.
Am nächsten Morgen räumten wir unsere Sachen auf, packten unsere Taschen und warteten auf den großen Festakt.

Glücklich, k.o. , voller Freude, vielen neuen Eindrücken und Erfahrungen fuhren wir wieder nach Hause.
Wir bedanken uns, dass wir dabei sein konnten und diese einmalige Chance haben durften!