Theater auf dem Integrationskongress

Am 21. September machte sich die Klasse 4b auf den Weg nach Frankfurt zum großen Integrationskongress. Zu diesem Anlass hatten wir in der Klasse ein Theaterstück mit dem Titel “etre different” einstudiert. Passend zum Thema des Kongresses ging es in dem Stück um das Anderssein. Wir waren alle sehr aufgeregt und freuten uns auf den Auftritt. Die Rückmeldungen waren super, worüber wir uns sehr freuten. Als Dankeschön bekamen wir einen Gutschein über 250 Euro überreicht. Davon werden wir Sachen für das Theaterspielen an unserer Schule kaufen. Es war ein toller Tag!