Lesewettbewerb der Biebricher Grundschulen

Heute Nachmittag fand in der Stadtteilbibliothek der Biebricher Lesewettbewerb statt. Sechs Biebricher Schulen waren vertreten. Zunächst lasen alle Kinder ihren vorbereiteten eigenen Text. Die Lesesiegerin unserer Schule las aus dem Buch “Das kleine Gespenst” von Otfried Preußler. Im Anschluss wurde von allen sechs Kandidaten ein Teil aus “Ronja Räubertochter” vorgelesen. Die Jury zog sich im Anschluss zur Beratung zurück.
Am Ende wurden die Urkunden verteilt.
Ismihan repräsentierte unsere Schule und erreichte am Ende den 2. Platz.
Herzlichen Glückwunsch,
die Otto-Stückrath-Schule ist stolz auf Dich! C. Schwarz