Ausflug zum Rüdesheimer Weihnachtsmarkt

Heute am 9. Dezember war es endlich soweit. Die Klasse 1b machte einen Ausflug zum Rüdesheimer Weihnachtsmarkt. Um 9.30 Uhr liefen wir los zum Biebricher Bahnhof, um mit dem Zug nach Rüdesheim zu fahren. Bei der Fahrt hatten wir einen tollen Ausblick auf den Rhein und die Zeit verging wie im Flug.
Um 11 Uhr kamen wir an und wurden schon von Frau Kiracti erwartet. Zuerst drehten wir eine Runde über den wunderschönen Markt und bekamen eine Tüte Popcorn.
Danach wurde es richtig aufregend, denn wir fuhren mit der Seilbahn hoch hinaus zum Niederwalddenkmal. Immer drei Kinder fuhren mit einem Erwachsenen. Es war ganz schön windig, aber oben angekommen hatten wir einen tollen Ausblick auf den Rhein.
Nach einem kleinen Spaziergang, kam die Abfahrt. Wir kehrten in einem Restaurant ein und jeder bekam ein leckeres Mittagessen.
Auch anschließend gab es noch einige Überraschungen für uns. Wir bekamen ein kleines Spielzeug, einen Luftballon, fütterten Hühner und alle fuhren mit dem Karussell.
Erschöpft und fröhlich traten wir den Rückweg an und waren um 14.45 Uhr wieder zurück an der Schule.
Vielen Dank an unsere lieben Begleiter Sara, Alex und Frau Barth und ein besonderes Dankeschön an Frau Kiracti, die alles perfekt vorbereitet hat.
Wir hatten einen wundervollen Tag! C. Schwarz