Aktuelle Info – Elternbrief

Liebe Eltern,

sicher haben Sie bereits über die verschiedensten Medien
erfahren, dass der Unterricht an allen hessischen Schulen bis zum Ende der
Osterferien ruht.

Die Lehrkräfte ihres Kindes werden Anfang nächster Woche
Arbeitspläne für alle Kinder erstellen, so dass eine Weiterbearbeitung des
Lernstoffes in Eigenverantwortung erfolgen kann. Diese Unterlagen erhält ihr
Kind entweder über E-Mail oder die Lehrkraft stellt eine Arbeitsmappe zusammen,
die Sie über ihren Briefkasten erhalten. Bitte stellen Sie sicher, dass dieser
geleert wird.

Sollten Sie bis einschließlich Mittwoch, 18.03.2020 keinen
Arbeitsplan/ Arbeitsmappe erhalten haben, setzen Sie sich bitte umgehend mit
der Schule unter 317541 in Verbindung.

Für Schülerinnen und Schüler, deren Eltern in sogenannten
kritischen Infrastrukturen tätig sind, wird eine Notbetreuung in kleinen
Gruppen während der regulären Unterrichtszeit sowie im Rahmen der bestehenden
Betreuungszeiten eingerichtet. Hierzu gehören insbesondere folgende
Berufsgruppen:

  • Beschäftigte
    im Gesundheitsbereich, medizinischen und pflegerischen Bereich,
  • Beschäftigte
    im Bereich Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr,
  • Beschäftigte
    im Vollzugsbereich einschließlich Justizvollzug, Maßregelvollzug und
    vergleichbare Bereiche.

Wenn Sie eine Notfallbetreuung benötigen, teilen Sie uns
dies bitte bis Montag, 16.03.2020, 10 Uhr per E-Mail an otto-stueckrath-schule@wiesbaden.de
oder telefonisch unter 317541 mit, damit wir entsprechend handeln können.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte ebenfalls
telefonisch oder per E-Mail an uns.

Ich bedanke mich sehr herzlich für Ihr Verständnis und bitte
Sie um Unterstützung bei der Bewältigung der Herausforderungen, die die
nächsten Wochen mit sich bringen werden.

Mit freundlichen Grüßen,

Nicola Wolfermann, Schulleiterin