Einschulung in Corona-Zeiten

Heute wurden unsere drei ersten Klassen eingeschult. Für jede Klasse fand eine individuelle Feier in der Aula statt. Da ein Auftritt der größeren Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr nicht durchführbar war, hatten sich die Klassen bereits vor den Sommerferien Gedanken gemacht, wie sie den “Neuen” am Einschulungstag eine kleine Freude bereiten und ihnen die Schule ein wenig näher bringen können. Entstanden ist ein kleiner Film, der bei jeder der drei Feiern gezeigt wurde. Anschließend ging es dann zur ersten Schulstunde in die Klasse, während die Eltern noch einige kurze Infos erhielten und dann auf dem Hof auf ihre Kinder warteten.