Bundesjugendspiele 2017

Bei strahlendem Sonnenschein machten sich rund 180 Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren Lehrkräften und weiteren Begleitpersonen am Mittwoch, den 24.05.17 auf den Weg zum Dyckerhoff-Platz. Dort hatte unser Schulsportleiter Herr Kreutner mit Hilfe von Herrn Ashour bereits alle Vorbereitungen getroffen, um einen reibungslosen Ablauf der Spiele zu sichern.
Durch den Marsch quer durch den Schlosspark und Biebrich kamen die Kinder schon gut aufgewärmt an und es konnte gleich begonnen werden. Dank der vielfältigen Hilfe durch Eltern an den Stationen bewältigten die Klassen zügig ihre Aufgaben. Und auch das Wetter unterstütze uns mit optimalen Bedingungen.
Traditionell fand am Ende der Bundesjugendspiele der Staffellauf der Klassen statt, der mit folgenden Ergebnissen endete:
Klassen 1: 1a
Klassen 2: 2a
Klassen 3 + Intensivklasse: 3b
Klassen 4: 4a