Die TÜV-Kids waren in der Klasse 4a!

Heute waren die TÜV-Kids in der Klasse 4a! Mit Brett, Nägeln, einem Widerstand, einem Schalter, einer LED-Lampe und einer Batterie hat es jedes Kind geschafft, einen eigenen Stromkreis zu bauen. Danach haben wir an verschiedenen Gegenständen ausprobiert, ob sie ein Leiter oder ein Isolator sind; das konnten wir daran erkennen, ob unser LED-Lämpchen leuchtet oder nicht. Alle Kinder hatten viel Spaß!

Tüv-Kids

Wiesbaden engagiert 2016 – Wir machen mit!

In der Woche vom 01.-08.07.2016 findet zum 13.Mal die Aktionswoche „Wiesbaden engagiert“ statt. Wir haben zwei Projekte, für die wir Unterstützung brauchen und haben uns auf die Suche nach ehrenamtlichen Unterstützung begeben. Auf der Projektbörse am 20. April fanden sich drei Unternehmen, die die Umsetzung unserer Vorhaben tatkräftig unterstützen wollen. Mitarbeiter des Hotel Ambrosius in Wiesbaden-Schierstein werden am 01.07. zusammen mit Mitarbeitern der Firma Huhle den Abbau unseres Klettergerüsts übernehmen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitsamts Wiesbaden werden in der darauffolgenden Woche tatkräftig zu Farbrolle und Pinsel greifen und ausgewählten Klassen- und Fachräumen zu einem neuen Anstrich verhelfen.

Engagiert1

Engagiert2

Schöpfungs-Mandalas der ersten Klassen

Im katholischen und evangelischen Religionsunterricht der ersten Klassen wird gerade das Thema Schöpfung behandelt. Die Kinder haben sich schon in vielfältiger Weise mit der Schöpfung Gottes auseinandergesetzt und durften heute ihre eigenen Schöpfung-Mandalas aus Naturmaterialien auf dem Schulhof gestalten. Dabei sind richtige kleine Kunstwerke entstanden!

Mandala1 Mandala2Mandala4 Mandala6

Mandala3 Mandala5

Besuch in der Buchhandlung Pristaff zum Welttag des Buches

Heute haben die Klassen 4a und 4b die Buchhandlung Pristaff in Wiesbaden-Biebrich anlässlich des Welttag des Buches am 23.04.16 besucht. Die Kinder bekamen viele interessante und wissenswerte Dinge über Bücher und die Buchhandlung erzählt. Auch ein Quiz mussten die Kinder bearbeiten und lösen, in welchem verschiedenen Aufgaben rund um die Buchhandlung enthalten waren. Am Ende bekam jedes Kind auch noch ein Buch geschenkt: Wir lösten unsere Büchergutscheine, die wir zum Welttag des Buches erhalten haben, ein und nahmen unsere Bücher in Empfang: “Ich schenk dir eine Geschichte-Im Bann des Tornados” von Anette Langen.

Pristaff Pristaff2

 

 

 

 

 

 

 

 

Pristaff3

Theaterprojekt in den dritten Klassen – Demokratie leben

In Kooperation mit dem Verein Creative Change e. V. haben unsere Drittklässler in der Woche vom 11. bis 15. April 2016 an einem Demokratieprojekt teilgenommen. Ziel des Projekts ist es, Vorurteile abzubauen. Zeitgleich sollen die Kinder an Toleranz und Gleichberechtigung herangeführt werden.
Das Projekt wird im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert, die die Gesamtkosten übernahmen.
Nähere Informationen zu dem Verein finden sie unter http://www.creative-change.biz

Theater1 Theater2 Theater3 Theater4 Theater5 Theater6 Theater7  Theater9  Theater8

Aufregung in der Musical-AG

Heute waren alle bei der Probe für die Schultheatertage (Aufführung am 7. Juni im Staatstheater „Das Zauberamulett von Wisibada) etwas aufgeregter als sonst. Wir bekamen nämlich Besuch von Stephan Rumphorst, einem ganz tollen Schauspieler, Theaterpädagogen und Regisseur.
Er schaute sich unser Stück an und gab allen wichtige Tipps und verriet ein paar Theatertricks. Wir hatten alle viel Spaß und sind ganz aufgeregt.
Danke Stephan!
PS. Weitere Infos zum Stück findet man hier:
http://www.staatstheater-wiesbaden.de/programm/spielplan/2016-06/das-zauberamulett-stt-2016/2567/

Theater1 Theater2

Theater3 Theater2

Jahrgang 3 und 4 machen (englisches) Theater

Where are the elephants, the tigers, the lions and the big circus tent?

Was kann Clown Willing tun, wenn er eines Morgens aufwacht und entdeckt, dass sein Zirkus ohne ihn weitergefahren ist? Ganz einfach – er bittet die Kinder der 3a und b und die Kinder der 4a und b um Hilfe und Schritt für Schritt entsteht ein neuer Zirkus ….

Zirkus1 Ein neues Zelt wird gebaut…

Zirkus2 Zirkus3 Akrobaten und Seiltänzer…

Zirkus4 Zirkus6 Zirkus5
Jongleure und ein neuer Clown…

Zirkus7 Zirkus8
…und auch die super-Zirkus-Band begeisterten das Publikum!

Die vierten Klassen waren in der Verkehrsschule!

Vom 14.3.16 – 18.3.16 waren die Viertklässler eine Woche lang jeweils den halben Vormittag in der Verkehrsschule, um den Fahrradpass zu erhalten. Den Unterricht hielten richtige Polizisten, die zwar streng, aber auch sehr verständnisvoll und lustig waren. Am Donnerstag schrieben alle Kinder dann die theoretische Prüfung und am Freitag war die praktische Prüfung. Fast alle Kinder konnten beide Tests bestehen und erhielten ihren Fahrradpass! Die anderen Kinder haben aber auch noch bei einem zweiten Versuch, an dem sie mit ihren Eltern teilnehmen können, die Möglichkeit, ihren Pass doch noch zu bekommen.

Verkehrsschule_4a

Besuch von 2 Politikern an einem Tag

Kultusminister Prof. Dr. Lorz hat die Otto-Stückrath-Schule in Wiesbaden-Biebrich besucht und dabei das Sach- und Heimatkundebuch „Wiesbaden – eine Entdeckungsreise mit dem Riesen Ekko“ übergeben. Weitere Infos unter: https://kultusministerium.hessen.de/presse/pressemitteilung/kultusminister-lorz-uebergibt-wiesbadener-heimatkundebuch-fuer

Oberbürgermeister Sven Gerich besuchte uns ebenfalls und informierte sich über unsere Schule. Nach einem informellen Austausch mit dem Kollegium wurde gemeinsam ein Rundgang durch das Schulgebäude und über die Außenanlage getätigt.

Verbeamtung auf Lebenszeit

Heute wurde Frau Duchardt die Urkunde für die Verbeamtung auf Lebenszeit von Frau Wolfermann überreicht.
Herzlichen Glückwunsch!

IMG_7110

GesundeKids-Deutsch lernen mit allen Sinnen

 

Der Rotary-Club Wiesbaden Nassau unterstützt, im Rahmen der Aktion GesundeKids: Fit fürs Leben, ein Projekt zur gesunden Ernährung von Kindern in Deutschintensivklassen.

In sechs Unterrichtseinheiten lernen die Schülerinnen und Schüler anhand einfacher Rezepte die Zubereitung leckerer und gesunder Gerichte im Deutschintensivkurs.

Jede Unterrichtseinheit dauert vier Stunden und beinhaltet den gemeinsamen Einkauf der Lebensmittel mit der DAZ-Fachkraft im schulnahmen Supermarkt und die Zubereitung in der Schulküche.

Am heutigen Tag fand die erste Unterrichtseinheit „Lustige Brote und Brotgesichter“ statt.

Gesund1 Gesund2 Gesund3 Gesund4

Faschingstreiben

Den ganzen Vormittag buntes Faschingstreiben in der Schule!

Fasching1 Fasching2

Fasching3 Fasching4

Fasching7 Fasching5 Fasching6

Fasching8 Fasching9

Fasching10 Fasching11

Handballfest am 27.01.2016 in Breckenheim

Zum diesjährigen Handballfest reiste neben 21 Mannschaften auch eine Mannschaft der Otto-Stückrath-Schule nach Breckenheim. Dort wurden in 2 Vorrunden jeweils 2 Wettspiele durchgeführt. In dem ersten Spiel ging es um ein vereinfachtes Handballspiel, bei dem sich 2 Teams bei einer Spielzeit von 2×4 Minuten gegenüberstanden. Das andere Wettspiel ähnelt dem bekannten Brennballspiel, das jedoch einige Handballelemente beinhaltete. Nachdem wir unser erstes „Handballspiel“ verloren hatten, konnten wir im „Brennballspiel“ gewinnen. In der zweiten Vorrunde spielte der größte Teil der Mannschaft zu unkonzentriert, sodass ein Sieg unmöglich war. Die Bälle wurden zu leicht verloren und die Pässe kamen zu ungenau. Auch im Brennballspiel gaben einige Unkonzentriertheiten dann den Ausschlag dazu, dass das letzte Spiel verloren wurde. Alles in allem war es aber ein schöner Tag und jeder bekam noch zum Abschied eine Urkunde und ein Geschenk.

Handball

Adventsfeier

Adventsfeier in der Otto-Stückrath-Schule – und alle machen mit!

Um 16:00 Uhr begann die Aufführung der ersten und zweiten Klassen in unserer Aula. Mit viel Freude und hoher Konzentration zeigten die Schülerinnen und Schüler ihren Eltern, Geschwistern und Freunden, was sie in den letzten Wochen unter Anleitung und Führung ihrer Klassenlehrinnen eingeübt hatten.

Weihnachten1  Weihnachten2

Weihnachten3

Weihnachten4 Weihnachten5

Weihnachten6

Im Anschluss fand die nicht weniger abwechslungsreiche Aufführung der dritten und vierten Klassen statt. Diese eröffnete mit verschiedenen kleinen Stücken des JeKi-Ensembles. Daran schlossen die Instrumentalgruppen der dritten Klassen an und dann wurden die unterschiedlichsten Beiträge der einzelnen Klassen dargeboten.

Weihnachten7

Weihnachten8 Weihnachten9

Weihnachten10

Weihnachten12

Weihnachten13 Weihnachten14

Mein besonderer Dank geht an die Kolleginnen und Kollegen, die mit hohem persönlichem Einsatz jedes Jahr von neuem ein abwechslungsreiches Programm zusammenstellen und liebevoll mit ihren Klassen gestalten. Und natürlich an die Klassenelternbeiräte und die weiteren engagierten Eltern in den Klassen, die mit Würstchen, Waffeln, kalten und heißen Getränken ein gemütliches Beisammensein im Anschluss an die Aufführungen erst ermöglichen. Nicht zu vergessen, unser Hausmeister Herr Berg, der immer bereit ist länger zu bleiben, um überall mit anzufassen und eine Lösung für alle Probleme findet.

Bundesweiter Vorlesetag 2015 – Wir sind mit 17 Aktionen dabei!

Am bundesweiten Vorlesetag verwandelt sich die Schule jedes Jahr für eine Schulstunde in viele Vorleseinseln. Dieses Jahr in 17 Stück!

Im Vorfeld konnten sich die 168 Schüler und Schülerinnen der Otto-Stückrath-Schule zu den verschiedenen Vorlesegeschichten einwählen.

Nach der großen Pause machten sie sich dann mit ihren Eintrittskarten auf den Weg zu ihrer Insel.

Vorlese1 Vorlese2

Vorlese3 Vorlese4

Vorlese5 Vorlese6

Vorlese7 Vorlese8

Vorlese9 Vorlese10

Vorlese11 Vorlese12

Vorlese13 Vorlese14

Vorlese15 Vorlese16

Vorlese17